Hessnatur verdoppelt Gewinn

Quelle: Hess Natur-Presseinformation

 

Hess NaturDas deutsche Naturmodelabel Hessnatur erwirtschaftete 2010/2011 einen Umsatz von 73 Mio. Euro und schließt damit sein Geschäftsjahr mit einer Umsatzsteigerung von 20 % ab. Das Unternehmen mit Sitz im mittelhessischen Butzbach verzeichnete den stärksten Neukundenzuwachs seiner Firmengeschichte und konnte seinen Gewinn nahezu verdoppeln. Hessnatur-Geschäftsführer Wolf Lüdge begründet den Erfolg mit einer ausgefeilten Kommunikationspolitik und der Modernisierung von Produkten & Katalogen. Das wachsende Interesse der Gesellschaft an einem sanfteren Konsum habe man ebenfalls positiv zu spüren bekommen. Gutes Kostenmanagement und eine auf Empfehlung basierende Marketingstrategie hätten ihr Übriges getan.

Neben dem Aufbau eines internationalen Webshops und einer professionellen Produkttesterplattform denkt man im Unternehmen derzeit über neue Ladengeschäfte in Berlin, Köln und Stuttgart nach. Darüber hinaus möchte das Naturmodelabel auch im Rahmen der Fashionweek in Berlin zukünftig mehr Flagge zeigen.

Hessnatur ergänzt ab 2012 die Geschäftsführung um Maximilian Lang, berichtet Fabeau. Der 46-Jährige war zuletzt beim Versandhaus Otto als Direktor Textil tätig. Er soll neben Wolf Lüdge die Bereiche Einkauf/Beschaffung, Design und Marketing/Vertrieb verantworten. Lüdge will zukünftig die Bereiche Personal, Finanzen, Logistik, Customer Care, PR, Social Media sowie Markenführung leiten.

18.11.2011

Artikel kommentieren / Kommentare anzeigen
Voelkel Meld
ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche