Ökomonitoring 2013: Wenig Rückstände in Bio-Lebensmitteln


Ökomonitoring ist ein spezielles Untersuchungsprogramm der Landesregierung Baden-Württemberg, bei dem Ökoprodukte systematisch überwacht werden. Mit dem jüngst veröffentlichten Bericht Ökomonitoring 2013 werden die Untersuchungsergebnisse vorgestellt. Knapp 800 Bio-Proben wurden 2013 untersucht und größtenteils mit entsprechender konventioneller Ware verglichen. Der Trend vergangener Jahre wurde bestätigt: Bio-Produkte entsprechen zu einem sehr hohen Prozentsatz den gesetzlichen Vorschriften.

(Bild: Bio-Produkte bleiben weiterhin die deutlich bessere Alternative)
Kurzmeldungen

Reformhaus: Generalversammlung 2014

TTIP: ISDS zerstört Chancen auf neue Grüne Märkte

BioErleben auf der Breminale 2014

Best of Bio wine 2014

Reformhaus Sommersymposium

Abo-Aktion: Willkommensgeschenk mit Gewinnspiel

Meck-Pomm: Wirtschaftsministerium unterstützt Biosanica

ÖMA wieder mit Doppelspitze in der Geschäftsführung

Zusatzqualifikation zum Bio-Junior Koch

AÖL fordert maximale Prämienhöhe

Aktuelle Zahlen des BNN-Umsatzmonitors

Neue, nachhaltige Idee in Köln

BioFach America: Plattform für internationalen Austausch

Zuwachs beim Öko-Anbau in Rheinland-Pfalz

Alnatura errichtet neue Unternehmenszentrale

Verpackungsverfahren erhält Innovationspreis

Buchtipps Juli 2014

Studie: Biologische und konventionelle Lebensmittel

ARD-Sendung über Missstände in Ferkelhaltung

13. Lammsbräu-Nachhaltigkeitspreis 2014 verliehen

Byodo beteiligt Mitarbeiter

Bio-Burger Store in Jena

Nachhaltiger Zuwachs für die Hauptstadt

Neuer Geschäftsführer beim BÖLW

1.060.669 Zahl der Woche

Konzepte für den Fairen Handel

Österreich: Biorama Fair Fair 2014

TV-Tipp: Propagandaschlacht um die Gentechnik

Bundesminister Schmidt unterstützt BÖLW

Fairtrade-Wirkungs-Bericht 2013

„Wir haben Agrarindustrie satt“-Demo in Sachsen

Innatex feiert zehntes Event

Spatenstich für Lagerneubau von Sonett

25 Jahre Bauernladen der Bremer EVG

Fitnessprogramm für Regionalinitiativen in Bayern

Großbrand im Ökodorf Brodowin

Morgen Demo in Dresden "Wir haben es satt"

Bioland Niedersachsen/Bremen feiert 25 Jahre

Alnatura-Produkte in 70 Migros-Filialen

Bionade ruft „Holunder“ und „Streuobst“ zurück

Nächste 40 Kurzmeldungen
Aktuelle Berichte

USA: Fachhandel behauptet sich gegenüber Whole Foods

In Milliarden-Dollar-Schritten expandiert der US-Gigant Whole Foods Market

Kampagne in Großbritannien: Bio. Natürlich anders.

Die Informationskampagne “Organic. Naturally different.” trägt dazu bei, die Bio-Branche Großbritanniens anzukurbeln.

Barnhouse feiert 35. Jubiläum mit Krunchymobil

Mit einem witzigen Krunchymobil will der Barnhouse in 15 Städten mehr Kunden in die Läden bringen

Einhelliges Nein zur Totalrevision

Hochkarätige Statements in Berlin bei der Fachtagung des BÖLW

Biosanica: Apfelwürfel mit Vergangenheit

Der Hersteller Biosanica ist in Fachkreisen wenig bekannt

Naturkosmetik made in Brasilien

Interessante Vermarktungsmodelle in Estland

Bio-Markt.Info stellt zwei Erfolgsmodelle vor

Brasilien: Bio als Profilierungsinstrument

Eine wachsende Mittelschicht ist das potenzielle Klientel für Bio-Produkte. Das Angebot ist mittlerweile vielfältig.

BioBio: Erst lange ein Laden ... plötzlich drei!

BioBio in Bayreuth hat innerhalb von zwei Wochen zwei Biomärkte eröffnet.

Brasilien: Binnenmarkt und Export wachsen dynamisch

In unserem Länderspecial berichten wir in mehreren Artikeln über den brasilianischen Bio-Markt.

Niederlande - Biofach Land des Jahres 2015

Der Bio-Markt in den Niederlanden verzeichnet ein Umsatzwachstum

USA: Großartiges Wachstum und neue Agrargesetzgebung

2013 wurden in den USA Bio-Produkte für über 35 Milliarden Dollar umgesetzt.

Dinkelähre: Mit der Nachfrage gewachsen

Frankreich: Bio gibt Gas!

Die Zahl an Bio-Konsumenten steigt und die umweltfreundlich erzeugten Lebensmittel werden immer beliebter

Frankreich: kontinuierliches Wachstum im Fachhandel

Seit Jahren wächst die Bio-Branche in Frankreich kontinuierlich

Finnland: Bio-Produkte für 215 Millionen Euro

2013 wurden in Finnland Bio-Produkte für 215 Millionen Euro umgesetzt.

Reformhäuser auf Erfolgsspur

Bereits 2013 hatten die Reformhäuser nach jahrelanger Stagnation ein deutliches Plus

Natrue: Lobbyarbeit in Brüssel on Top

Der Naturkosmetik-Branchenverbandes Natrue leistet eine wichtige Lobbyarbeit in seinem Büro in Brüssel

Primavera: Leidenschaft für heilsame Düfte

Primavera ist Spezialist für ätherische Öle und setzt deren heilsame Wirkung pur, in Mischungen und in Naturkosmetik ein.

Dennree: Leistung und Service haben Priorität

Die Abwicklung des Tagesgeschäftes, Dienstleistung und Service für die Kunden haben bei Dennree oberste Priorität.
Nächste 20 Berichte
Die Regionalen Lenz
Calendula start - EXKLUSIV
ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche