Funke: „Verstehen, was die Branche bewegt“


Am Puls der Zeit zu sein, ist für eine internationale Fachmesse wie das Messe-Duo BIOFACH und VIVANESS ein Muss. Was bewegt die Bio-Bauern, was den Markt, welche Trends und Tendenzen zeichnen sich ab. Der BIOFACH-Leiter Udo Funke ist dafür eigens nach Istanbul zum IFOAM Weltkongress, der Mitte September stattfand, gereist. Kai Kreuzer befragte Herrn Funke nach seinen Impressionen und Anregungen. „Ich finde es faszinierend, die verschiedenen Belange und Ansätze sowie die Ideen aus den verschiedenen Teilen der Welt mitzubekommen“, so Funke. „Ich möchte die Eindrücke ungefiltert wahrnehmen und im O-Ton.“ Das ist auf dem perfekt organisierten und vielfältigen Kongress mit einer Vielzahl an Parallelveranstaltungen gut gelungen.
Bild: Udo Funke in Istanbul
Kurzmeldungen

Gentechnik: Über 215 000 fordern Verbot ohne Mitsprache der Konzerne

Keine falschen Brüsseler Kompromisse zu Lasten des Öko-Landbaus

CETA: Gabriel übergeht Parteibeschluss und Bürgerwillen

AöL Biokunststoff-Verpackungstagung

Göttin des Glücks startet Crowdfunding-Modell

Campact Appell an Schmidt

Umsatzbarometer 3. Quartal 2014

Bündnis für nachhaltige Textilien erfolgreich gegründet

Weiterhin konventionell erzeugtes Saatgut im Biolandbau

Erster Meilenstein zum gemeinsamen Bio-Datenpool

Quavera-Alliance nimmt neue Mitglieder auf

Natrue stellt Ergebnisse einer Verbraucherbefragung vor

Vivaness 2015: 99 % der Fläche bereits belegt

40 Jahre Weiling GmbH

Internationaler PIWI Weinpreis 2014

Buchtipps November 2014

Goldener Zuckerhut für Alnatura

Alsfelder Landbrauerei stellte Insolvenzantrag

Die Biohennen AG sucht neue Bauern

Große Jubiläumsfeier Barnhouse

Bodan Hausmesse: So viele Aussteller und Besucher wie noch nie

Hamburgs erste Bio-Buddies

Mit Phil Hogan zurück in die 70er Jahre

Kultursaat feiert Jubiläum

Filmtipp: "Der Bauer und sein Prinz" im Kino

Grand Prix Bio Suisse

Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft

München: Bio-Lebensmittel an die Haustür

Die Aussichten für Bio-Olivenöl in der EU weiterhin gut

Fibl-Merkblatt: Rückstände aus Verpackungsmaterialien

Campact-Video: Wie Konzerne die Demokratie plattmachen

Hogan legt sich nicht fest

EU-Ökoverordnung: Hogan muss den Entwurf zurückziehen

BioVista schließt Kooperation mit Biopinio

IFOAM unterstützt „Save Our Soils“

BÖLW begrüßt verschärfte Kritik von Schmidt

Stop TTIP will faire Bedingungen auch für zukünftige Initiativen

Opt-out im EU-Umweltausschuss

Bio-Wein etabliert sich

Nutztierhaltung nach überprüfbaren Tierwohl-Kriterien

Nächste 40 Kurzmeldungen
Aktuelle Berichte

OrganicDataNetwork: Handbuch erscheint in Kürze

OrganicDataNetwork: Workshop beim Biolandbau-Weltkongress und abschließendes Projekttreffen

Paris: Europäische Konferenz fordert Änderungen der geplanten Bio-Verordnung

Die 125 Teilnehmer aus 14 Ländern Europas waren sich am Ende intensivster Diskussion einig

Alnatura steigert Umsatz um 16 %

Im 30. Jubiläumsjahr erwirtschaftete Alnatura einen Umsatz von knapp 700 Mio. Euro

Aktuelle Entwicklungen im russischen Biomarkt

Im Jahr 2012 betrug laut USDA Foreign Agricultural Service der Biolebensmittelumsatz in Russland 148 US Dollar

Gemeinwohl-Ökonomie im Kommen

Nicht mehr Konkurrenz und Gewinnmaximierung, sondern Kooperation und Gemeinwohlstreben stehen im Mittelpunkt einer neuen Wirtschaftsordnung

Ecofinia: Die Marke Vivani ist seit 15 Jahren erfolgreich - Interview mit Andreas Meyer

Im nächsten Jahr ist die Firma Ecofinia mit der Bio-Schokoladenmarke Vivani 15 Jahre auf dem Markt.

Bio boomt in Schweden

Bio-Produkte erzielen in Schweden neue Rekorde

EU-Gesetz gefährdet die Öko-Seafood-Branche

Der Markt für Produkte aus der Öko-Aquakultur zeigt ein anhaltendes Wachstum.

Weltweite Bio-Markt-Entwicklung weiterhin positiv

Rund um den Globus ist das Interesse an biologisch produzierten Lebensmitteln ungebrochen

Bio Development Holding AG übernimmt Phönix

Die BDH will die regionale Belieferung sowie die Professionalität weiter ausbauen

Die EU will ISO für Naturkosmetik - das ist ein Problem!

Am 4. und 5. November will Natrue die Europa-Parlamentarier und Gremien davon überzeugen, dass eine ISO-Norm für Naturkosmetik nicht der richtige Weg ist. 

Helsinki: gutes Angebot in Fachmärkten und Naturkostläden

Ruohonjuuri wurde vor 32 Jahren gegründet und geht jetzt in die Expansion

Davert: Runderneuert zum 30. Jubiläum

Zum 30. Jubiläum hat Davert eine Menge Neues zu bieten: Vom Standort und dem Firmengebäude über die Verpackungen bis zum Team ist das Unternehmen rundum erneuert.

Herrmannsdorfer Landwerkstätten: Zweinutzungshühner marktreif

Vor 25 Jahren wurden die Herrmannsdorfer Landwerkstätten von Karl-Ludwig Schweisfurth gegründet

Naturgut: Zwei Eröffnungen in vier Wochen

Der Stuttgarter Filialist Naturgut eröffnet im September und Oktober 2014 die Filialen neun und zehn

IFOAM-Weltkongress und Generalversammlung: Inspirationen und Ergebnisse

Nach der Abschlussveranstaltung des 18. IFOAM-Weltkongresses in Istanbul tagte die IFOAM-Vollversammlung.

Das große Plus von i+m – fair ist oberstes PrInzip

I+m nach dem Relaunch: Die Markenwerte sind in den Begriffen fair, organic und vegan zusammenfasst.

Lettland`s Bio-Branche wächst - noch viel Potenzial für Bio

Der Bio-Sektor Lettlands hat sich in den vergangenen zehn Jahren gut entwickelt.

IFOAM Weltkongress: Vom Blabla zum Do-do!

Vom 11. bis 15. Oktober fand der 18. IFOAM-Weltkongress in Istanbul statt

Naturkosmetik Branchenkongress entwirft Zukunftsszenarien

Der diesjährige Naturkosmetik Branchenkongress stand unter dem Zeichen Zukunft
Nächste 20 Berichte
Sonnentor
Calluna start
ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche